Mittwoch, 6. Oktober 2010

Pink Plastic Jesus


Schon allein der Name der Band sowie ihr MySpace-Seite (www.myspace.com/dieband) sprechen für das Konzert. Und dann spielen sie noch in einem Kino.
Das wohl perfekte Ambiente für ein Konzert. Nur getanzt wird zunächst wenig. Und das obwohl die Musik doch sehr tanzbar ist. Es gibt nicht viel was man sich hier noch wünschen könnte - außer das Konzert einfach nochmal ein paar Stunden weitergeht (und am Ende alle komplett kaputt getanzt nach Hause gehen).

Keine Kommentare: