Dienstag, 13. Oktober 2009

Siva. und ander Bands = toll

Irgendwie nachts. Irgendwie in nem Club. Nem Live Club. Irgendwo beim Sendlinger Tor.

Siva machen schöne Musik. Aber wie sehen sie eigentlich aus? Haben wir jetzt eigentlich ne Vorband?
Die 1. Band die auf der Bühne steht macht schöne Musik, n bisschen so wie Siva. Der Sänger steht etwas verloren auf der Bühne. Aber die sind schon ganz süß.
Our fans are the other bestehen aus einem Menschen. Der setzt sich erstmal ganz selbstbewusst auf nen Hocker und fängt an Gitarre zu spielen und zu singen. Ein ziemlich extremer Gegensatz zum eher schüchternen Sänger der 1. Band. Eigentlich sind Our fans are the others auch ein paar mehr. Der Anwesende Teil stellt dann noch Keks fürs Publikum auf die Bühne. Voll lieb. :)
Marble Man habe ich nach über einer Woche aus meinem Gedächtnis gelöscht. Ich weiß nichts mehr, was bei dieser Band passierte. War dann wohl so ok.

Siva. sind auf der Bühne so wie auf Platte. Nur live. Heißt da ist natürlich ein Unterrschied. Andere Engerie. Das ruhige ist noch da. der "elektrische" Läm auch. Sogar noch in lauter. Tanzen geht auch. Der Sänder/ die Sänger klingen auch live unheimlich schön und sympathisch.
Es sind 39 Menschen anwesend, maximal, inklusive Bands. Das 59:1 ist schon cool, /gerahmte/ Tourplakate an der Wand.
Yeah!

Keine Kommentare: