Freitag, 20. März 2009

Irland, Part 13: St.Patrick's Day

Ist der irische Nationalfeiertag am 17.3.. In jeder Stadt gibt es eine Parade. Je nach Stadt und deren groesse ist diese unterschiedlich lang und auch langweilig.

St. Patrick war ein heiliger wie der Name schon andeutet *hust* und hat der Sage nach den katholischen Glauben nach Irland gebracht (was daran so zum Feiern ist weiss ich wirklich nicht). Ausserdem soll er Irland auch noch von Schlangen befreit haben (ganz grossartig...).

Die Paraden bestehen groesstenteils aus Traktoren, Kindersportfereinen und aehnlichem.
Die Zuschauer aus gruen angezogenen Iren, mit gruenen Allienhoerner, gruenen Paruecken und T-Shirts und Kappen mit aufschriefften wie "Kiss me I'm an Irish Girl", "Looking for an Irish Diva?", "Happy St. Patrick's Day" etc. Diese gibt als logische Folge auch Wochen genauso vielen St.Patrick's Day Karten in jedem Laden zu kaufen.

Keine Kommentare: