Samstag, 10. Januar 2009

Irland, Part 2

Die Landschaft hier besteht hauptsaechlich aus Wiese. Gelegentlich Baeume, ein Bach, Kuehe oder andere Tiere. Man sieht immerwieder Berge, bei denen man im Gegensatz zu den Alpen, einen Anfang und ein Ende sehen kann.

Die Schule beginnt um 9.15Uhr und endet um 3.50Uhr. Man hat neun Stunden pro Tag und 8 verschiedene Faecher. Irish, englich und religion sind Pflicht; french, home ec, music und chemistry habe ich gewaehlt; dazu kommt computer, wo Austauschschueler machen koennen was sie wollen und die assembly.

Die Freizeit besteht hauptsaechlich aus Schlafen, Lesen, Essen, Reden und sehr viel Fernsehen.
Das Essen ist immer irgendeine Art von Fleisch und irgendeine Art von Kartoffeln.

Keine Kommentare: