Dienstag, 1. April 2008

SSSCCCCOOOOOOOOOTTTTEEEEEEERRRRRR

Zuerst: Man beachte bitte das sämtliche Laute extrem Englisch ausgesprochen werden. Vielen Dank für ihr Verständnis!
----------------
2mal verlegt. Tonhalle -> Muffathalle -> Zenith
Erstmal Angst gehabt, dass die Stimmung in einer so großen Halle (5.000) verloren geht.

Vorband: Kook & Roxxy Bione . Auch die wieder punktlich. Auch ich wieder zu spät. Für eine Vorband gut. Techno Elektro Geschrammel. Die 'Sängerin' hätte sich eventuell etwas weniger, sagen wir enges anziehen können. Geht ja aber um die Musik. :) 20.25Uhr verlassen sie die Bühne. Nach für mich gerademal 3 Liedern.

WHAMM WHAMM WHAMM So eine Lichtshow ist Hammer. Grüne Streifen hoch runter hoch runter hoch runter ... Nach gut einer Minute Lichtshow betritt die >Band< die Bühne. WHAMM WHAMM Schon jetzt springen das Publikum. Teilweise. WHAMM WHAMM WHAMM Keyboard, Synthesizer, H.P. fucking Baxxter. Und Dancer. Und Tänzerinnen. "Der Typ ist stockschwul. 1.000 geile Frauen auf der Bühne und er schaut sie nichtmal an." WHAMM WHAMM WHAMM Nach nicht 1 Stunde nur noch 20 Meter bis zur Bühne. NA NA NA NA NAA, NA NA NA NA NA NA, NA NA NA NA NA NAA, NA NA NA NAA "Wenn ihr gut drauf seit spielen wir das nachher auch noch!" ALWAYS HARDCORE Es kursiert das Gerücht, das Springen auf Scooter Konzerten erfunden wurde. the question is what is the question? Jedenfalls kann man das dort sehr, sehr gut. Man kann das zu der Musik auch ohne Konzert. Aber mit Konzert ist besser. WHAMM WHAMM WHAMM Wenn man dann nicht mehr können sollte, dann kann man auch anfangen mitzusingen. Zu Scooter kann man ja singen, obwohl Elektro/Techno. Und einfach daraif hoffen, dass, wenn man Zusammenbricht, der Geist der Musik einen am Leben hält. WHAMM WHAMM WHAMM Und wenn dann auch noch 3 Tage wach, rein gesampelt wird, irgendwo. LOVE IN A WOMAN'S HEART 90 Minuten Licht, Springen, Party.

Aber wie war das noch? HOW MUCH IS THE FISH? Sich einfach weiter von der Musik leiten lassen. HYPER HYPER

Irgendwann ist der Kopf frei von allem akkustischen und sonstigen Müll, der sich in der letzten Zeit angesammelt hat. Weggeblasen. Frei. WHAMM WHAMM WHAMM

Keine Kommentare: